主页   旧约   新约   圣经对照   耶稣生平   爱的真谛   意见反馈   
 





Psalm 80
A A A A A
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
1
Dem Chorleiter. Nach Schoschannim. Ein Zeugnis. Von Asaf. Ein Psalm.
2
Du Hirte Israels, der du Joseph leitest wie eine Herde, höre doch! Der du thronst auf den Cherubim, strahle hervor!
3
Vor Ephraim, Benjamin und Manasse erwecke deine Macht und komm zu unserer Rettung!
4
O Gott! Stelle uns wieder her! Laß dein Angesicht leuchten, so werden wir gerettet.
5
HERR, Gott der Heerscharen! Bis wann zürnst du trotz des Gebets deines Volkes?
6
Du hast sie mit Tränenbrot gespeist, sie in reichem Maß getränkt mit Tränen.
7
Du setztest uns zum Streit unseren Nachbarn, und unsere Feinde spotten über uns.
8
Gott der Heerscharen! Stelle uns wieder her! Laß dein Angesicht leuchten, so werden wir gerettet.
9
Einen Weinstock hobst du aus aus Ägypten. Du vertriebst Nationen und pflanztest ihn ein.
10
Du machtest Raum vor ihm, und er schlug Wurzeln und erfüllte das Land.
11
Die Berge wurden bedeckt von seinem Schatten, von seinen Ästen die Zedern Gottes.
12
Er streckte seine Zweige aus bis ans Meer, bis zum Strom hin seine Triebe.
13
Warum hast du seine Mauern niedergerissen, so daß ihn alle berupfen, die des Weges kommen?
14
Es frißt ihn ab das Wildschwein aus dem Wald, das Wild des Feldes weidet ihn ab.
15
Gott der Heerscharen! Kehre doch zurück! Schau vom Himmel und sieh! Und suche diesen Weinstock heim!
16
Und beschirme, was deine Rechte gepflanzt hat, den Sohn, den du dir hast stark werden lassen.
17
Er ist mit Feuer verbrannt, er ist abgehauen. Vor dem Schelten deines Angesichtes kommen sie um.
18
Deine Hand sei über dem Mann deiner Rechten, über dem Menschensohn, den du dir hast stark werden lassen.
19
So werden wir nicht von dir abweichen. Belebe uns, und wir werden deinen Namen anrufen.
20
HERR, Gott der Heerscharen! Stelle uns wieder her! Laß dein Angesicht leuchten, so werden wir gerettet.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150


和合本简体
简体中英对照
和合本繁體
繁體中英對照
吕振中版
思高版
新译本
文理版
King James
New King James
New International
Deutch
Français
español
NVI
한국의
한국의 NKRV
한국의 KCB
WEB
丁道尔圣经注释
每日研经丛书
新旧约辅读
歌曲 成语 词典
|  主页  |  旧约  |  新约  |  圣经对照  |  耶稣生平  |  讨论分享  |  意见反馈  |